Eintracht Guckheim e.V.

                   Mitglied des Deutschen Sportbundes---Mitglied des Regionalverband Karnevalistischer Kooperation--- Mitglied im Turnverein Mittelrhein  

Herzlich willkommen auf der  Website der Eintracht Guckheim.

Eintracht aktuell

Zeltlager der Tanzgruppe TEVINA

Das Zeltlager der Eintracht Guckheim fand am 02.-04.08.2019 statt und wurde durch die Tanzgruppe TEVINA organisiert.

Das Motto "Survival Camp – Der Kampf ums Überleben" begeisterte die 33 Kinder im Alter von 5-12 Jahren. Nachdem am Freitagnachmittag das Zeltcamp errichtet wurde, lernten sich die Kinder bei verschiedenen Spielen und kleinen Aufgaben kennen. Lagerfeuerromantik kam bei Stockbrot und spannenden Gruselgeschichten auf. Die Nachtwanderung konnte die mutigen Kinder nicht erschrecken. Nach einer kurzen Nacht wurden Flöße, Armbänder und Drachen gebastelt und Steine bemalt. Im Anschluss gingen die Kinder auf Schnitzeljagd, wobei sie sich besonders auf die traditionelle Eis-Pause bei Inge freuten. Am Nachmittag fand eine Olympiade am Sportplatz statt. In verschiedenen Disziplinen stellten die Gruppen ihr Können unter Beweis. Der Tag endete mit einer Mini-Disco und gemeinsamen Stunden am Lagerfeuer. Am letzten Tag fand die spannende Siegerehrung und das große Aufräumen statt. Als Überraschung für die Eltern präsentierten die Kinder einen kreativen Flashmob. Müde, glücklich und zufrieden wurden alle Teilnehmer und Betreuer entlassen.

E-Jugend beim Subaru Cup

Am vergangenen Sonntag nahmen wir mit zwei Mannschaften am Subaru Cup in Herschbach teil. Die neu zusammengewürfelten Teams mit vielen ehemaligen Bambini Spielern mussten sich erst einmal finden – zuvor hatte man noch nicht zusammen trainiert. Daher gelang nicht alles, und gerade konditionell konnte man bei den jüngeren Spielern ein Defizit feststellen. Das große Spielfeld war noch ziemlich ungewohnt und die Kids mussten sich ihre Kräfte einteilen. Gegen spielstarke Gegner war nicht viel zu holen, unsere beiden Torwarte Torben und Elias verhinderten mit super Leistung einige Tore. Und im jeweils letzten Gruppenspiel platzte auch der Knoten. Wir spielten tollen Fußball und schossen auch einige Tore. Mattheo, Lukas F. und Torben durften sich in die Torschützenliste eintragen. Als Gruppenzweiter zog man mit einer Mannschaft überraschend in die Zwischenrunde ein.

Hier die Ergebnisse:

Team 1 - Vorrunde:

Herschbach III – JSG: 1-0

JSG – Unterwesterwald: 0-5

Rennerod – JSG: 0-3 (Tore: 3x Torben)

Zwischenrunde:

Dornburg – JSG: 3-0

JSG – Hahnstätten: 0-5

Es spielten: Torben, Tim, Louis, Tillmann, Robert, Lucy, Leonhard, John und Max


B-Jugend JSG Langenhahn/ Rothenbach / Guckheim

Sieg und Unentschieden in den letzten Vorbereitungsspielen vor dem  Pokalspiel am Dienstag in Puderbach. Nach dem man sich bei regnerischen Wetter in Bad Ems noch mit einem 1:1 Unendschieden (Torschütze: Ben) begnügen mußte, hatte die Tus Montabaur  am Samstag keine Chance,
Spielerisch gut aufgelegt kombinierten wir ungefährdet zu einem 9:1 Sieg. (Tore: 3x Baran, 3x Colin, 2x Mert und 1x Samuell)
Dienstag  13.08. 19:00 Uhr Rheinland Pokal in Puderbach.


Mit der Eintracht Guckheim das deutsche Sportabzeichen erwerben

Auch in diesem Jahr bietet die Eintracht wieder die Möglichkeit das Deutsche Sportabzeichen zu absolvieren. Es geht nicht einfach nur um Laufen, Springen ,Werfen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden. Unter vielen Alternativen kann sich jeder das aussuchen was er am besten kann. z.B. walken statt Sprintlauf. Mitmachen können alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene, natürlich auch Nichtmitglieder. Angesprochen sind alle die ihre Fitness testen möchten und gerne in der Gruppe aktiv sind.

Unter der Leitung von Michael Fasel, lizensierter Trainer, werden wir uns dann wöchentlich jeden Donnerstga ab 17:30 Uhr im Schulstadion Westerburg treffen.  

Infos und Anmeldungen bei Michael Fasel (Hofacker) und Tatjana Schöndorf


 Unser Fussballer und Tanzmädels beim Zug in Wirges

 

 

Zeig mir den Weg zu den Sternen

Die Turniersaison der Showtanzgruppe TEVINA, mit Ihrem Tanz "Zeig mir den Weg zu den Sternen", neigt sich dem Ende zu. Mit ihren Auftritten in Langendenbach, Irmtraut, Rothenbach, Neuwied und Weroth sind die Tänzerinnen sehr zufrieden. Verschiedene Platzierungen im Mittelfeld und der Gewinn der „Neuwieder Stadtmeisterschaft“ zeigen den guten Weg der Gruppe. Besonders über den Pokal für das schönste Kostüm (Steffi Kloft) freute sich das Team.

Das tolle Miteinander in der Tanzgruppe steht bei allen Terminen im Vordergrund. Soziales Engagement und Spaß sind der Grundstein für ein Team, das bereits seit vielen Jahren in gleicher Formation besteht. So war die gemeinsame Maiwanderung eine gute Gelegenheit die Geselligkeit in den Vordergrund zu stellen.

 

 

Der letzte Auftritt der Saison findet am 18.05.2019 in Singhofen statt.