Eintracht Guckheim e.V.

                   Mitglied des Deutschen Sportbundes---Mitglied des Regionalverband Karnevalistischer Kooperation--- Mitglied im Turnverein Mittelrhein  

Bambinis

Aktueller Jahrgang : bis 2010

Spielort : Kölbingen        Training: freitags von 17-18 Uhr bzw. 18.30 für den älteren Jahrgang

 

Trainer: Marius Breuer                  ---------------------------

Handy: 0170/9865422                      Festnetz: -   Email : derbruell@yahoo.de

Trainer: Christian Widerstein        Wassergraben 4  56459 Guckheim

Handy: 0170/9865422                       Festnetz: -       Email: christianwiderstein@gmail.com

 

 

Pfingst Turnier in Norken. Es spielten: Torben Breuer, Elias Hauptmann, Phil Gläser, Leonhard Siegel, Jona Sesztak, Lukas Friesen, Lukas Krings, Elias Widerstein und Julian Kulm.

 

 

 

Auf dem Foto: hinten von links nach rechts: Nelson Messer, Paul Kormann, Markus Reich, Jan Krieger, Nick Metzger, Elias Hauptmann, Tjark Horn vorne von links anch rechts: Elias Widerstein, Leonhard Siegel, Torben Breuer, Louis Kreckel, Phil Gläßer Im Hintergrund stehend die Trainer Christian Widerstein und Marius Breuer

Bambini Treff am 26.03.17 Am 26.03. nahmen wir am ersten Bambini Treff für 2017 in Bad Marienberg in der Halle teil. Wie immer war das Treffen gut organisiert. Bei 4 Spielen pro Mannschaft waren die Wartezeiten sehr kurz, so dass bei den zum Teil recht jungen Kickern keine Langeweile aufkam. Das Teilnehmerfeld war gut besetzt und so erwischten wir mit unserem ersten Gegner Liebenscheid eine sehr starke Mannschaft gegen die wir uns mit 1:4 geschlagen geben mussten. Das Tor für uns schoß Julian. Im zweiten Spiel gegen Alpenrod lief es allgemein besser und auch unsere 3 Neulinge Moritz, Luca und Lukas trauten sich mehr zu. So gewannen wir verdient mit 3:1. Alle drei Tore schoß Julian. Im dritten Spiel gegen Betzdorf verloren wir unglücklich 1:0. Das letzte Spiel gegen Fehl-Ritzhausen war zugleich auch das spannendste. Läuferisch und spielerisch ging es hin und her und nachdem wir 2x einen Rückstand aufholen konnten, kassierten wir leider 10 Sekunden vor Schluss das 2:3. Auch hier schoß Julian beide Tore. Zum Abschluß bekam jeder eine Urkunde und es wurde mit allen Mannschaften ein großes Foto gemacht. Es spielten: Julian Kulm, Moritz Reifenberg, Lukas Friesen, Luca Schneider, Ben-Julius Böhm, Torben Breuer, Lukas Krings, Nelson Messer und Jan Krieger.