Eintracht Guckheim e.V.

                   Mitglied des Deutschen Sportbundes---Mitglied des Regionalverband Karnevalistischer Kooperation--- Mitglied im Turnverein Mittelrhein  

Eintracht aktuell

 

 

Fußball

Die neue Stadionzeitschrift  "SG Aktuell 8" ist auf der Seite " Fußball Senioren" zum Download verfügbar !!

 

Hier eine Übersicht über die nächsten Aufgaben unserer Teams am Wochende: 

Freitag, 24.03.17: 

18:00: E2 gegen JSG Westerburg II, Guckheim

18:00: F gegen JSG Weitefeld II, Kölbingen

18:00: D1 gegen JFV Oberwesterwald, Höhn

20:00: A gegen JSG Westerburg, Westerburg

Samstag, 25.03.17:

13:00: D2 gegen JSG Fehl-Ritzhausen II, Eichenstruth

14:00: C gegen JSG Wippetal Katzwinkel, Kölbingen

15:30: B gegen JSG Herdorf, Kölbingen

Sonntag, 26.03.2017  15 Uhr 

SG Guckheim/Kölbingen I  -  SG Rennerod I  in Guckheim

TSV Liebenscheid I  -  SG Guckheim/Kölbingen II 

SSV Hattert II  -  SG Guckheim/Kölbingen III

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wichtige Info - Terminverschiebung Jahreshauptversammlung
Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Eintracht Guckheim wird auf Freitag, 31.03.2017 vorverlegt. Die JHV findet um 20 Uhr in der Gastwirtschaft Jung statt.

Tagesordnung :

  1. Begrüßung und Eröffnung der Jahreshauptversammlung
  2. Totenehrung
  3. Wahl eines Versammlungsleiters
  4. Annahme der Tagesordnung  
  5. Ehrungen
  6. Jahres- und Kassenberichte mit anschließender Aussprache
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Entlastung des Vorstandes.  Einschl. der Kassenprüfer
  9. Bericht über Sanierungs- und Infrastrukturmaßnahmen
  10. Neuwahl des Vorstandes
  11. Satzungsänderungen (§1 Name, Sitz und Zweck, § 19 Datenschutz, § 20 Auflösung des Vereins)
  12. Verschiedenes

Alle Mitglieder sind zu dieser Jahreshauptversammlung herzlich eingeladen. Jugendliche Mitglieder bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres haben jedoch nur Stimmrecht bei der Wahl des Jugendleiters.

 Bernd Wohnig, 1. Vorsitzender

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

KCEG Blau-Weiß zieht die Gewinner der Karnevalsverlosung 
am 06.03.2017 fand die Verlosung im Lebensmittelgeschäft Gerritt Hill statt. Als Abordnung des KCEG erschienen als Glücksfeen die Mädels 
der Garde mit dem Elferrat.
Die Lose wurden während der närrischen Kampagne verkauft, der Erwerb der Lose war auch gleichzeitig der Eintritt für den großen Umzug für alle Guckheimer.
Die Eintracht gratuliert ganz herzlich den glücklichen Gewinnern:
1. Preis, Weber Grill+ Zubehör:  Andreas Lang
2. Preis, Kopfhörer:                    Guido Lixenfeld
3. Preis, Wellness Gutschein:    Werner Kurowski
4. Preis, Bohrmaschine:             Rita Liguori
5. Preis, elektr. Zahnbürste:       Diana Goldhausen

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Eintracht bietet die Abnahme des Deutschen Sportabzeichen an
Die Eintracht Guckheim möchte im Sommer allen Interessierten die Möglichkeit bieten das Deutsche Sportabzeichen abzulegen. Der Erwerb des Sportabzeichen fördert nicht nur die Fitness, sondern wird auch von den Krankenkassen durch Bonus Systeme gefördert. Alle sportbegeisterte Jungs und Mädels, Männer und Frauen werden gebeten sich mit Tatjana Schöndorf, Bernd Wohnig oder Michael Fasel in Verbindung zu setzen.
Sollten genügend Interessenten zusammenkommen, werden wir in Planung gehen und Termine zum Absolvieren  der verschiedenen Disziplinen bekannt geben. Teilnehmen kann  jeder ab 6 Jahre, gerne auch Nichtmitglieder. Der Vorstand freut sich, dass die Eintracht mit ihren ausgebildeten Übungsleitern das Deutsche Sportabzeichen anbieten kann und hofft auf eine große Beteiligung.

 

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Platzbelegung unserer JSG   Stand 12.03.2017

Platz voll belegt                        Anstoßzeiten           

  

 

  

  

 

  

  

Montag

  

  

Dienstag

  

  

Mittwoch

 

  

Donnerstag

  

  

Freitag

  

  

Samstag

  

  

Sonntag

  

  Guckheim

   17:30 bis 19:00 Uhr

 E1 und E2

 

 D1 und D2

 E1 und E2

 

 D1 und D2

 

18 Uhr D2
18 Uhr E2

 14 Uhr D1

 

  

 

  

 

19:00 bis 20:30 Uhr

 A-Jugend

  

Senioren

A-Jugend

Alte Herren

Senioren??

  

 19:00 Uhr A1 

  


Kölbingen

 

17:30 bis 19:00 Uhr

C1 (bis 01.04.)

 

 

F1

C1 (bis 01.04.)

18 Uhr F1

14 Uhr C1 15:30 Uhr B1

  

 

19:00 bis 20:30 Uhr

 B-Jugend

Senioren

(B-Jugend bis 01.04.) 

 

Senioren 



Rothenbach/L.

  

17:30 bis 19:00 Uhr

C1

  

  

 E1

  

C1

  

 18 Uhr E1 

14 Uhr C1 15:30 Uhr B1

   

   

19:00 bis 20:30 Uhr

 

Senioren 

B-Jugend 

 

Senioren 




-------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Jubiläumsparty 70Jahre KECG Blau Weiß Guckheim

Jubiläumsparty 70Jahre KECG Blau Weiß Guckheim am 11.11.2016 um 19:11 Uhr im Saalbau Jung in Guckheim

 

 

SG Guckheim/Kölbingen steigt als Meister in die Kreisliga B auf

 

Ein Jahr nach dem schmerzhaften Rückzug aus der Fußball-Bezirksliga Ost und der damit verbundenen Rückstufung in die Kreisliga C blicken die Fußballer der SG Guckheim/Kölbingen wieder zuversichtlich nach vorne: Als Meister der Staffel C 1 des Kreises Westerwald/Sieg steigt die Mannschaft von Spielertrainer Erwin Metzger in die Kreisliga B auf. Dass sie in der Dreierrunde der Staffelsieger den Kreismeistertitel verpassten, konnten die Guckheimer da verschmerzen. Foto: SG Guckheim

 Die Mannschaft der SG Guckheim/Kölbingen, hinten von links: Betreuer Andreas Lang, Björn Schöndorf, Alexander Fein, Patrick Baumann, Mario Funke, Patrick Gräf, Steffen Jung, Jannik Ferger, Björn Zacher, Fabio Benito, Trainer Erwin Metzger, Steffen Fischer; vorne von links: Tim Buchmann, Michael Thoma, Mike Sesztak, David Kloft, Dennis Kuhl, Lars Henning, Maximilian Werner, Bastian Schell, Benjamin Eberz, Jonas Sauer.